Frauen Grand Prix in München – Mitteilung der FIDE

Die FIDE hat mit einer Pressemitteilung die Vergabe eines Frauen Grand Prix nach München bestätigt und dankt dem Deutschen Schachbund und dem Sponsor Roman Krulich. Der Preisfonds des Grand Prix wird 80.000 Euro umfassen. Die Krulich Immobilien Gruppe fördert das Frauenschach in Deutschland bereits mit dem Powergirls-Projekt des DSB. | Fotos: FIDE

0 0 hlas
Hodnocení článku
Přečíst celé na ChessBase.com
Upozorňování
Upozornit na
guest
Žádný komentář
Inline Feedbacks
View all comments
0
Zajímá nás co si myslíte, směle komentujte.x
()
x